Blutmond

Was ist ein Blutmond?

Was ist ein Blutmond?
Blutmond

Als Blutmond wird der Mond bei einer Mondfinsternis bezeichnet. Wenn der Mond in den Kernschatten der Erde gerät, färbt sich nämlich unser Erdtrabant Blutrot (Siehe Bild).

Warum wird der Mond rot?

Der Grund, warum der Mond bei einer totalen Mondfinsternis rot zu sehen ist, ist simpel. Das langwellige rote Licht der Sonne, wird in der Erdatmosphäre gebrochen und wird deshalb in den Kernschatten der Erde gelenkt. Diese Lichtanteile sind immer vorhanden, nur sieht man sie nicht, bei normalem Vollmond, da das kurzwellige blaue Licht in der Atmosphäre gestreut wird.

Wann ist die nächste Mondfinsternis?

Die nächste totale Mondfinsternis lässt lange auf sich warten. Das nächste Datum ist nämlichcerst wieder am 26. Mai 2021. Bis dahin gibt es jedoch noch einige partielle Mondfinsternisse.Lesen Sie hier alles über Mondfinsternisse